Juristisches Update für die Familien- und Frauenberatung: Frauenrechte in Österreich

Die Fragen, denen wir uns in der Frauen- und Familienberatung gegenübersehen, sind häufig einfach und komplex zugleich („Muss ich für meinen Partner putzen und kochen?“, „Darf mein Partner meine Emails lesen?“). Vielfach ist die Kenntnis der gesetzlichen Situation und der rechtlichen Handlungsinstrumente auch für nicht-juristische Berater*innen eine wertvolle Unterstützung für die Perspektivenarbeit. Wir beleuchten in dieser Weiterbildung, welche rechtlichen Instrumente in der Praxis Erfolgschancen haben, wie die gesetzlichen Grundlagen für gängige Beziehungsungleichgewichte aussehen und was die aktuelle Rechtsprechung für Lösungsansätze für die Praxis bietet. Mit: Mag.a Petra Leschanz, Juristin, Rechtsberatung im Frauenservice Graz; Kosten: 75 €; Die Zoom Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung, zeitnah vor dem Tag der Veranstaltung. Anmeldeschluss: Montag, 4. Oktober 2021 (einschließlich).

Juristisches Update für die Familien- und Frauenberatung: Frauenrechte in Österreich

Dienstag, 12. Oktober 2021 10:00 - 12:00

Online via Zoom

Die Fragen, denen wir uns in der Frauen- und Familienberatung gegenübersehen, sind häufig einfach und komplex zugleich („Muss ich für meinen Partner putzen und kochen?“, „Darf mein Partner meine Emails lesen?“). Vielfach ist die Kenntnis der gesetzlichen Situation und der rechtlichen Handlungsinstrumente auch für nicht-juristische Berater*innen eine wertvolle Unterstützung für die Perspektivenarbeit. Wir beleuchten in dieser Weiterbildung, welche rechtlichen Instrumente in der Praxis Erfolgschancen haben, wie die gesetzlichen Grundlagen für gängige Beziehungsungleichgewichte aussehen und was die aktuelle Rechtsprechung für Lösungsansätze für die Praxis bietet. Mit: Mag.a Petra Leschanz, Juristin, Rechtsberatung im Frauenservice Graz; Kosten: 75 €; Die Zoom Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung, zeitnah vor dem Tag der Veranstaltung. Anmeldeschluss: Montag, 4. Oktober 2021 (einschließlich).