Akademie

Sie suchen eine öffentliche Weiterbildung im Bereich Gender & Diversität? Hier finden Sie die nächsten Veranstaltungen >>> 

Sie suchen eine Referentin* mit praxisorientierter Expertise im Themenfeld Gender und Diversität? Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir bieten das langjährige Fachwissen & die Kompetenzen unserer Kolleginnen in maßgeschneiderten Paketen für Organisationen, Einrichtungen, Projekte oder Initiativen an.

Frauenservice Mitarbeiterinnen vermitteln ihr Know How in Form von praxisorientierten Vorträgen, Workshops oder Seminaren, als Weiterbildungen für Teams, in Betrieben, für Inputs bei Tagungen, Lehrveranstaltungen oder als Diskutantinnen bei Podiumsdiskussionen.

Zusätzlich laden wir nach Bedarf und auf Anfrage externe Referentinnen* zu spezifischen Themen ein, um die vielfältige geschlechterpolitische Expertise unseres Angebots umfassend zu vervollständigen.
 

Gerne informieren und beraten wir Sie persönlich und stellen ein individuelles Angebot für Sie zusammen.

Sie erreichen uns unter: 0316 / 716022 oder per Mail an Marcella Rowek, MA: marcella.rowek(at)frauenservice.at

Ausgewählte Themen:
 

Schwerpunkt: Beratung & Recht

  • recht:einfach „Was sind meine Rechte als Frau in Österreich?“
  • Asyl- und Fremdenrecht in der Frauen- & Familienberatung
  • Familienrecht: Kindesunterhalt, Obsorge, Kontaktrecht
  • Anzeige- und Meldepflicht nach dem Gewaltschutzgesetz für beratende Berufe

     

Schwerpunkt: Frauenbewegungen & feministische Perspektiven

  • FrauenStadtSpaziergänge zu verschiedenen Themen, auch auf Englisch
  • Sexarbeit: Expertisen aus dem Angebot von SXA - Info (SeXArbeit-Info: Information und Beratung für Sexarbeiterinnen* und Multiplikator*innen in der Steiermark)
     


Schwerpunkt: Gender – Diversität – Intersektionalität (in Kooperation mit der GenderWerkstätte)

  • Gender, queer, trans, inter*, non-binary - Geschlechtervielfalt in Theorie & Praxis
  • Gender- und diversitätssensible Pädagogik in der Jugendarbeit
  • Geschlechtergerechte(re) und diversitätssensible(re) Sprache
  • Argumentationstraining Geschlechterdemokratie
  • gender & migration troubles? Problemfelder begreifen und Perspektiven erweitern
  • Sexismus, sexuelle Belästigung und metoo
  • "Nicht die Norm - Ein intersektioneller Blick"
    Workshop, Fortbildung oder Vortrag zu den Themen Rassismus, Gender und Intersektionalität 

 

Die öffentlich ausgeschriebenen Veranstaltungen der Akademie werden gefördert von:

BMBWF_Logo_srgb.pngJugend_Frau_Familie_und_Gleichstellung_RGB.png

>>> Der interaktive online Vortrag "Für den Wandel Sorgen – Zusammenhänge zwischen Geschlecht und Klima" wird mitgefördert von:

logo_oegpb_nur für WEB.jpg

 

 

 

Nächste Veranstaltungen / Termine

Interaktiver online Vortrag: Für den Wandel Sorgen – Zusammenhänge zwischen Geschlecht und Klima

Dienstag, 23. April 2024 17:30 - 19:00

Online via Zoom

Der Klimawandel gilt als die Herausforderung unserer Zeit. Lösungsansätze sind häufig geprägt von einem wissenschaftlich-technischen Zugang, dabei geht es um mehr als das: Globale und lokale soziale Ungleichheiten führen dazu, dass Menschen unterschiedlich von den Folgen des Klimawandels betroffen sind. Der interaktive Vortrag zeigt auf, wie Geschlecht und Klima zusammenhängen. Denn ohne Geschlechtergerechtigkeit kann es keine klimagerechte Gesellschaft geben und umgekehrt. *** MIT: Charlotte Hitzefelder und Chris Neuffer, Konzeptwerk Neue Ökonomie, Leipzig, DE *** *** Dienstag, 23.04.2024, 17:30 - 19:00 Uhr *** KOSTENLOS *** Alle Geschlechter sind willkommen!  ANMELDUNG bitte bis Montag, 22.04.2024 *** Den Zoom Zugangslink erhalten Sie am Tag vor der Veranstaltung. *** Mitgefördert von der österreichischen Gesellschaft für politische Bildung ***

Professionalisierungsangebot für psychosoziale Berater*innen: Online Weiterbildung Anzeige- und Meldepflicht nach dem Gewaltschutzgesetz 2019

Dienstag, 14. Mai 2024 10:00 - 13:30

Online via Zoom

Wenn Klient*innen in Beratungsstellen von Gewalterfahrungen berichten, stehen Berater*innen schnell im Spannungsfeld zwischen Verschwiegenheitspflicht und gesetzlichen Anzeige- und Meldepflichten. Wir klären anhand eines Tools für die Praxis, nach welchen Gesichtspunkten Berater*innen entscheiden müssen, um der Anzeige- und Meldepflicht gerecht zu werden. MIT: Mag.a Petra Leschanz, Juristin, Rechtsberatung im Frauenservice Graz *** online via Zoom *** den Zoomlink erhalten Sie zeitnah vor der Veranstaltung *** FÜR: Berater*innen mit oder ohne juristische Vorkenntnisse aus psychosozialen Beratungsstellen *** KOSTEN: € 110,- *** ANMELDUNG bitte bis Dienstag, 07.05.2024 *** *** Alle Geschlechter sind willkommen *** *** Alle Angebote der Frauenservice Akademie sind auch als maßgeschneidertes Inhouse Formate buchbar

Workshop: gender-, diversitäts,- und privilegiensensibel Klient*innen begleiten - Professionalisierungsangebot für psychosoziale Berater*innen

Dienstag, 25. Juni 2024 09:30 - 13:30

Graz

Beratungssituationen sind aufgrund der Rollenverteilung von einer grundlegenden Machtasymmetrie gekennzeichnet. Welche Dynamiken sind zusätzlich durch verschiedene soziale Positionen zwischen Klient*in und Berater*in wirksam, z.B. in Bezug auf Geschlecht, Herkunft und Klasse? In dem Workshop werden praxisorientiert und mit Hilfe von Fallbeispielen, Möglichkeiten für einen konstruktiveren Umgang mit Diversität in der Beratung erarbeitet. Ziel ist es, mehr Bewusstheit und Handwerkszeug für die Gestaltung einer inklusiven und respektvollen Beratungsumgebung zu entwickeln. *** MIT: Katharina Pertschy, Sozialarbeiterin, Frauenservice Graz, Supervisorin (in Ausbildung) *** FÜR: psychosoziale Berater*innen, z.B. aus den Bereichen der Sozialen Arbeit, Bildung, Psychotherapie, Psychologie, Pädagogik und Medizin *** ORT: Graz *** KOSTEN: € 125,- ANMELDUNG bis Dienstag, 11.06.2024 *** Alle Geschlechter sind willkommen *** Alle Angebote der Frauenservice Akademie sind auch als maßgeschneidertes Inhouse Formate buchbar