Der Verein Frauenservice Graz ist eine überparteiliche, überkonfessionelle und interkulturell offene Social-Profit-Organisation.
Wir ermutigen und unterstützen Frauen*.
Wir engagieren uns für Chancengleichheit und gegen Gewalt.
Wir achten und respektieren die Vielfalt von Lebensweisen.

DE
ARA
EN
RU
TR
BKS
FAR
SPA
UNG

Jahresbericht 2023

Jahresbericht 2023

Der aktuelle Jahresbericht steht nun zur Verfügung, mit Einblicken in die Erfolge und Entwicklungen des vergangenen Jahres. Zum Download verfügbar.

GESPRÄCHE MACCHIATO - der Podcast über Frauenberatung!

GESPRÄCHE MACCHIATO - der Podcast über Frauenberatung!

Kaffeehäuser zeigen uns, dass wir auch an öffentlichen Orten über „intime“ Themen privat sprechen können. Genau das passiert in unserem Podcast. Die Beraterinnen der Steirischen Frauen*- und Mädchenberatungsstellen informieren über ein Thema & erzählen aus ihrem Beratungsalltag.

Umfrage zu Cyber-Gewalt

Umfrage zu Cyber-Gewalt

Möchten Sie aktiv etwas gegen Cyber-Gewalt tun? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit! Das Projekt "Gemeinsam gegen Cyber-Gewalt" erhebt derzeit, was es braucht, um effektiv gegen Digitale Gewalt vorzugehen. Ziel ist es, Beratungsangebote zu verbessern.

Praxis- und Büroraum sowie Raum für Gruppenveranstaltungen zu vermieten

Praxis- und Büroraum sowie Raum für Gruppenveranstaltungen zu vermieten

Ab sofort vermieten wir tageweise einen 20 m2 und einen 30 m2 großen Raum an Interessierte zur Nutzung. Beide Räume sind möbliert.

Veranstaltungsprogramm – lauf:schritte

In Präsenz: Einvernehmliche Scheidung. Rechtsinfo für Frauen

Dienstag, 04. Juni 2024 18:00 - 19:30

Frauenservice, Lendplatz 38, 8020 Graz

Wie funktioniert die Einvernehmliche Scheidung? Wo wird der Antrag eingebracht? Welche Vereinbarungen über Unterhalt und Kinder sind möglich? Was ist bei der Vermögensaufteilung zu beachten? Eine erfahrene Juristin unserer Frauenberatungsstelle informiert Sie über Abläufe und rechtliche Folgen einer einvernehmlichen Scheidung. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen, die speziell für Frauen wichtig sein können. Sie haben die Möglichkeit Ihre Fragen auch direkt an die Referentin zu richten. Sie erhalten eine Teilnahmebestätigungen zur Vorlage bei Gericht. Maximal 10 Teilnehmerinnen. Nur für Frauen! Anmeldung erforderlich. Wir ersuchen um einen Unkostenbeitrag von € 20,-.

Reise-palaver: Faszinierendes Bulgarien

Mittwoch, 05. Juni 2024 15:30

Frauenservice, Lendplatz 38, Graz

Eine Rundreise durch die Natur und Kultur des Landes. Tauchen Sie ein in eine einzigartige Erlebnisreise. Mit: Mirislava Turbic Kostenlos, ohne Anmeldung

Vortrag und Diskussion: Globaler Antifeminismus: Angriffe auf Gleichberechtigung und Vielfalt

Donnerstag, 06. Juni 2024 17:00 - 18:30

Karl-Franzens-Universität Graz, SR 15.05 (ReSoWi, Bauteil G, Eingang Schubertstraße, 8010 Graz)

Weltweit wird die Emanzipation und Gleichberechtigung von Frauen und queeren Personen angegriffen. Religiöse und säkulare Rechte haben in dem Begriff „Gender“ ein gemeinsames Feindbild gefunden. Sexismus und Frauenfeindlichkeit, Heteronormativität und der Hass auf vielfältige Geschlechter und Sexualitäten entfalten politische Wirkmächtigkeit. Die Veranstaltung zeichnet Aspekte dieser Angriffe nach, die trotz global geteilter Muster stets in ihren lokalen Formen verstanden werden müssen. *** MIT: Judith Goetz, Literatur- und Politikwissenschafterin, Gender-Forscherin und Stefanie Mayer, feministische Politikwissenschaftlerin in Wien *** KOSTENLOS, OHNE ANMELDUNG *** Alle Geschlechter sind willkommen! *** In Kooperation mit der Koordinationsstelle für Geschlechterstudien und Gleichstellung, Karl-Franzens-Universität Graz

Projekte

GenderWerkstätte
#
#
umibera
femmesTISCHE

Angebote

Veranstaltungen

Beratung
 

Bildung
 

Arbeit & Beruf

Infocafé palaver

Forschung & Projekte