Juristisches Update für die Familien- und Frauenberatung: Trennung, Unterhalt- und Kindschaftsrecht

In der Familien- und Frauenberatung spielen viele rechtliche Fragen auch abseits der Rechtsberatung eine Rolle. Auch Berater*innen ohne juristische Grundausbildung benötigen immer häufiger rechtliche Basiskenntnisse, um in ihren Beratungsgesprächen kompetente Unterstützung bieten zu können. In dieser Weiterbildung lernen Sie die wesentlichen Grundlagen und die aktuelle Rechtspraxis zu folgenden Beratungsthemen kennen: Scheidung, Unterhalt, Alimente, Vermögensrechtliche Aufteilung, rechtliche Situation in einer Lebensgemeinschaft, Obsorge und Kontaktrecht. Mit: Mag.a Petra Leschanz, Juristin, Rechtsberatung im Frauenservice Graz; Kosten: 120 €; Die Zoom Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung, zeitnah vor Beginn der Weiterbildung. Anmeldeschluss: Montag, 8. November 2021 (einschließlich).

Juristisches Update für die Familien- und Frauenberatung: Trennung, Unterhalt- und Kindschaftsrecht

Dienstag, 16. November 2021 09:30 - 13:30

Online via Zoom

In der Familien- und Frauenberatung spielen viele rechtliche Fragen auch abseits der Rechtsberatung eine Rolle. Auch Berater*innen ohne juristische Grundausbildung benötigen immer häufiger rechtliche Basiskenntnisse, um in ihren Beratungsgesprächen kompetente Unterstützung bieten zu können. In dieser Weiterbildung lernen Sie die wesentlichen Grundlagen und die aktuelle Rechtspraxis zu folgenden Beratungsthemen kennen: Scheidung, Unterhalt, Alimente, Vermögensrechtliche Aufteilung, rechtliche Situation in einer Lebensgemeinschaft, Obsorge und Kontaktrecht. Mit: Mag.a Petra Leschanz, Juristin, Rechtsberatung im Frauenservice Graz; Kosten: 120 €; Die Zoom Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung, zeitnah vor Beginn der Weiterbildung. Anmeldeschluss: Montag, 8. November 2021 (einschließlich).