Frauenservice feiert 35 Jahre im Rahmen einer Bildungsreise nach Berlin

Im Rahmen des von Erasmus+ finanzierten Projekts „Digitalisierung in der diversitätsorientierten Erwachsenenbildung“ besuchten wir gemeinsam Berliner Frauenberatungsstellen, die ebenfalls diversitätsorientiert arbeiten. Erfahrungsaustausch mit Frauencomputerzentrum, Frauenzentrum Ewa, Hydra - Treffpunkt und Beratung für Sexarbeiter_innen und Frieda Frauenzentrum (inklusive dem Anti Stalking Projekt) boten Anregungen für die Bewältigung von Herausforderungen in einer digitalen Welt.

Frauenservice feiert 35 Jahre im Rahmen einer Bildungsreise nach Berlin

Freitag, 05. Juni 2020 20:52

Frauenservice, Lendplatz 38, Graz

Frauenservice feiert 35 Jahre im Rahmen einer Bildungsreise nach Berlin

Im Rahmen des von Erasmus+ finanzierten Projekts „Digitalisierung in der diversitätsorientierten Erwachsenenbildung“ besuchten wir gemeinsam Berliner Frauenberatungsstellen, die ebenfalls diversitätsorientiert arbeiten. Erfahrungsaustausch mit Frauencomputerzentrum, Frauenzentrum Ewa, Hydra - Treffpunkt und Beratung für Sexarbeiter_innen und Frieda Frauenzentrum (inklusive dem Anti Stalking Projekt) boten Anregungen für die Bewältigung von Herausforderungen in einer digitalen Welt.