Kampagne "ES passiert bevor ES passiert"

Gemeinsam setzen die steirischen Frauen- und Mädchenberatungsstellen ein markantes Zeichen: „Gewalt wird nur dann sichtbar, wenn sie als solches benannt wird!“ Mit der Kampagne „ES passiert, bevor ES passiert“ werden betroffene Frauen und Mädchen sowie ihr nahes familiäres bzw. soziales Umfeld auf mögliche „Vorzeichen“ von Gewalteskalation aufmerksam gemacht. Unterstützt von LR Ursula Lackner und durch SPAR Steiermark in allen steirischen Regionen verbreitet. Denn: Es ist NIE zu früh für Prävention!

Kampagne "ES passiert bevor ES passiert"

Montag, 27. September 2021 09:08

Frauenservice, Lendplatz 38, Graz

Kampagne "ES passiert bevor ES passiert"

Gemeinsam setzen die steirischen Frauen- und Mädchenberatungsstellen ein markantes Zeichen: „Gewalt wird nur dann sichtbar, wenn sie als solches benannt wird!“ Mit der Kampagne „ES passiert, bevor ES passiert“ werden betroffene Frauen und Mädchen sowie ihr nahes familiäres bzw. soziales Umfeld auf mögliche „Vorzeichen“ von Gewalteskalation aufmerksam gemacht. Unterstützt von LR Ursula Lackner und durch SPAR Steiermark in allen steirischen Regionen verbreitet. Denn: Es ist NIE zu früh für Prävention!