Seiteninhalt

Gender- & diversitätsgerechte Personalauswahl

Gender- & Diversitätsgerechte Personalauswahl

In der Personalauswahl können unbewusste Annahmen und Vorurteile über Kompetenzen und Leistungsfähigkeit von Frauen, Männern, Menschen mit Migrationshintergrund oder auch älteren Personen eine sehr große und vor allem schädigende Rolle spielen. Die Frage ist, wie eine professionelle Personalauswahl stattfinden kann, in der dem sogenannten „unconscious bias“, wie auch Gender- & Diversitätsbezogene Stereotypen und Vorurteilen in Personalentscheidungen vorgebeugt werden kann?

In diesem Workshop wird auf Basis von Forschungsbefunden und Anwendungsübungen die Kompetenz für eine strukturierte & professionelle Personalauswahl vermittelt. Schwerpunkte sind nach einer Einführung zu Gender & Diversity, der „unconscious bias“ mit Stereotypen und Vorurteilen, der gesamte Ablauf einer strukturierten Personalauswahl, mögliche Beurteilungsverzerrungen, wie Stellenausschreibungen formuliert werden können, damit sich möglichst viele sehr gut qualifizierte Personen darauf bewerben, welche Rolle sprachliche Formulierungen und Bilder spielen, um einerseits gezielt bestimmte Personengruppen anzusprechen bzw. andere Gruppen nicht abzuschrecken? Zu guter Letzt werden die vielfachen wirtschaftliche Vorteile einer gender- & diversitätsgerechten Personalauswahl erläutert.

 

Inhalte:

•    Einführung zu Gender & Diversity
•    Unconscious bias, Stereotype & Vorurteile mit Bezug auf Personalauswahl
•    Ablauf einer professionellen & strukturierten Personalauswahl
•    Mögliche Beurteilungsverzerrungen
•    Gestaltung von Stellenausschreibungen (z.B. Sprachliche Formulierungen, Bilder)
•    Wirtschaftlicher Nutzen von einer gender- & diversitätsgerechten Personalauswahl

 

Methoden:

•    Inputs zu Forschungsbefunden & Good Practice Beispiele
•    Übungen zur Anwendung der Inhalte
•    Diskussionen und Erfahrungsaustausch

 

Leitung:

Dr. Lisa K. Horvath, Universitäts- & Organisationsberatung (www.drlisahorvath.at)
Psychologin, Gender- & Diversity- Expertin, Hochschullehrende


Termin - Ort - Kosten:

Donnerstag, 24.5.2018, 9:00-17:00 Uhr
Ort: Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz
Kosten: € 130,-

 

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder 0316 / 716022

 

Information

Für weitere Termine oder Anfragen wenden Sie sich gerne an: Mag.a Eva Taxacher, MA
Email
Tel: 0316 / 716022