Seiteninhalt

Unterstützung für Familienangehörige

Logo TrotzdemGesund RGBSie haben Interesse am Austausch mit anderen Angehörigen?

"Es gibt auch noch andere und irgendwie stärkt das".

Melden Sie sich bei uns, wenn Sie Interesse am informellen Austausch mit anderen haben, die ebenfalls in der Familie von Spielsucht betroffen sind.

Das Frauenservice bietet auch kostenlose Unterstützung und Raum falls sie an regelmäßige Treffen von Angehörigen interessiert sind.

TeilnehmerInnen unseres ersten 8-wöchigen Gruppenprogramms für Angehörige sagen:

"Mich hat das gestärkt, dass ich nicht alleine bin auf dieser Erde."
"Es ist mir dann natürlich schon ein Stein vom Herzen gefallen, dass man einfach wieder offen sein kann und mit jemandem reden kann."

Wir möchten, dass diese positiven Erfahrungen durch den regelmäßigen Austausch unter Angehörigen gefestigt werden können. Sie haben Interesse? Melden Sie sich für ein anonymes und unverbindliches Gespräch.

Kontakt: Tel. +43-316-71 60 22, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 


 Angebote unserer Beratungsstelle

  • Rechtsberatung
  • Sozialberatung
  • Psychologische Beratung
  • Arbeits- und Bildungsberatung
  • Interkulturelle Sozialberatung

Kostenlos, vertraulich und auf Wunsch auch mit Dolmetsch. Weiterlesen...


Angebote unserer Bibliothek

Die Bibliothek im Frauenservice bietet Angehörigen und Fachkräften Zugang zu Literatur über Glücksspielsucht und Unterstützung für Angehörige. Die Werke sind kostenlos entlehnbar.

Weiter zur Literaturübersicht...

 

Screenshot: Praxishandbuch Angehörigenarbeit Glücksspielsucht
Praxishandbuch Angehörigenarbeit Glücksspielsucht

Angehörige wahrnehmen  & stärken - Das Handbuch zur Angehörigenarbeit im Glücksspielkontext richtet sich an Fachkräfte, politische EntscheidungsträgerInnen aber auch Betroffene;
Aus dem Inhalt: Pilotstudie zu Lebenswelten von Angehörigen - Evaluationsergebnisse Entlastungsprogramm - Fachbeiträge aus dem Netzwerk Angehörigenarbeit & Glücksspielsucht.
TrotzdemGESUND : Ein Kooperationsprojekt von Frauenservice Graz und Fachstelle Glücksspielsucht Steiermark

PDF 27.12.2017 2.06 MB
Download: Praxishandbuch Angehörigenarbeit Glücksspielsucht

 

Mehr zum Projekt TrotzdemGESUND: Fortbildungsangebote, Medienberichte, Projektübersicht.... Logo TrotzdemGesund 112


 

Themenabende für Angehörige von spielsüchtigen Menschen 

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl.

 

Spielsucht trifft heute über 30.000 Familien in der Steiermark. Angehörige stehen vor dem Dilemma, den Suchtbetroffenen nicht alleine lassen zu wollen, merken aber deutlich, dass die Familie finanziell, emotional und gesundheitlich durch die Sucht existenziell bedroht ist.

Einfach nur „durchhalten“ kann ihre Gesundheit gefährden!

Unser erprobtes Entlastungsprogramm unterstützt Angehörige dabei, einen neuen Umgang mit dem Spieler zu finden und auf die eigene Gesundheit zu achten.

 

FLYER ich bin TROTZDEM GESUND
Sie möchten gemeinsam mit anderen Angehörigen an unserem kostenlosen dreimonatigem Programm zum Thema Spielsucht in der Familie teilnehmen?

 

Unsere Beraterinnen vermitteln an 8 Abenden wichtige Infos und Tipps für Familienangehörige von Spielern und andere Menschen im nahen Umfeld, die die Sucht belastet.

 

Der Austausch mit anderen Angehörigen entlastet. Gepaart mit Fachinformationen von Suchtexpertinnen, Psychologinnen und Juristinnen können Angehörige in unserer Entlastungsgruppe zu einem neuen Umgang mit dem Spieler finden und besser auf die eigene Gesundheit achten.

 

Das Entlastungsprogramm vermittelt auch alle wichtigen Infos für die Gründung von Selbsthilfegruppen.

 

Acht Themenabende für PartnerInnen, Eltern und Geschwister 

Modul I : Hintergrundwissen zum Glücksspiel 
Modul II: Bewältigungsstrategien
Modul III:
Stressbewältigung
Modul IV:
Rechtliche Informationen für Angehörige
Modul V: Verantwortungsübernahme & Kommunikation
Modul VI: Finanzen und Schulden
Modul VII: Rückfall, Vertrauen & Lügen
Modul VIII: Beratungs- und Behandlungsangebote, Körperwahrnehmung

Dieses Angebot steht Frauen und Männern offen.

Kontakt:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  oder telefonisch unter +43-316-71 60 22.

Wir rufen Sie gerne für ein Infogespräch zurück!

Weiter zu unserem Beratungsangebot...

Screenshot: SPIELSUCHT: Entlastungsgruppe für Angehörige - Flyer
SPIELSUCHT: Entlastungsgruppe für Angehörige - Flyer
PDF 29.06.2016 2.07 MB
Download: SPIELSUCHT: Entlastungsgruppe für Angehörige - Flyer

Screenshot: SPIELSUCHT: Angehörigengruppe - Info Türkisch - BAĜIMLI YAKINLARI
SPIELSUCHT: Angehörigengruppe - Info Türkisch - BAĜIMLI YAKINLARI
PDF 02.08.2016 807.11 KB
Download: SPIELSUCHT: Angehörigengruppe - Info Türkisch - BAĜIMLI YAKINLARI

Screenshot: SPIELSUCHT: Angehörigengruppe - Info English
SPIELSUCHT: Angehörigengruppe - Info English
PDF 02.08.2016 789.77 KB
Download: SPIELSUCHT: Angehörigengruppe - Info English

Screenshot: SPIELSUCHT: Angehörigengruppe - Info BKS
SPIELSUCHT: Angehörigengruppe - Info BKS
PDF 02.08.2016 787.89 KB
Download: SPIELSUCHT: Angehörigengruppe - Info BKS

 

 

 

logosTG alleFördergeberInnen