FrauenStadtSpaziergang: Graz vernetzt - Seilschaften, (Männer)Bünde, Netzwerke

Gesellschaftliche Organisationsformen sind vielfältig und haben durchaus geschlechtsspezifische Ausgestaltungen. Sie bewegen sich zwischen sichtbar und verborgen, exklusiv und beteiligungsorientiert, zwischen klassischer Vereinsarbeit und agilen Foren. Der virtuelle Raum bringt eine neue Dimension der Netzwerkkultur mit sich. Wir bewegen uns durch die Innenstadt und zeigen Netzwerkknoten – zu den Schwerpunkten Stadtentwicklung, Mobilität und Digitalisierung – aus Geschlechter-Sicht. Mit: Edith Zitz, Diversitätsfachfrau

FrauenStadtSpaziergang: Graz vernetzt - Seilschaften, (Männer)Bünde, Netzwerke

Donnerstag, 25. April 2019 16:00 - 17:30

Hauptbrücke, Ecke Kapistran-Pieller-Platz (bei der StadtSchenke), 8010 Graz

Gesellschaftliche Organisationsformen sind vielfältig und haben durchaus geschlechtsspezifische Ausgestaltungen. Sie bewegen sich zwischen sichtbar und verborgen, exklusiv und beteiligungsorientiert, zwischen klassischer Vereinsarbeit und agilen Foren. Der virtuelle Raum bringt eine neue Dimension der Netzwerkkultur mit sich. Wir bewegen uns durch die Innenstadt und zeigen Netzwerkknoten – zu den Schwerpunkten Stadtentwicklung, Mobilität und Digitalisierung – aus Geschlechter-Sicht. Mit: Edith Zitz, Diversitätsfachfrau