Seiteninhalt

Feministischer Denkraum

Veranstaltungen im Herbst 2016

 


Fußball, Sexismus und Homophobie – eine unheilige Allianz

Die EM hat gezeigt: Fußball ist ein Ort, an dem vieles möglich ist, was an anderen Orten als überwunden gilt. Die erste weibliche Fußball-Kommentatorin wird mit einem sexistischen Shitstorm überhäuft, Regenbogenfahnen aus dem Stadion verbannt weil sie – im Gegensatz zu Nationalfahnen – etwas mit Politik zu tun haben, homophobe Gesänge tönen, Nazi-Hooligans flanieren durch die Straßen und Medien diskutieren über die schönsten „Spielerfrauen“. Was haben Homophobie und Sexismus miteinander zu tun? Wie äußern sie sich im Fußball und was hat das mit dem „Rest“ der Gesellschaft zu tun?

Mit: Nikola Staritz, Hobbykickerin, Politikwissenschafterin (fairplay & malmoe)

Mittwoch 28.09.2016, 17:00 Uhr

In Kooperation FC BALLaver.
Mitgefördert aus Mitteln der logo oegpb

 

"Man wird ja wohl noch sagen dürfen" - Antifeminismus und Backlash heute. Vortrag mit #aufschrei Aktivistin Anne Wizorek

Mit: Anne Wizorek
Freitag 14.10.2016, 19:00 Uhr

 

Feministischer Denkraum in steirischen Regionen: „Sexualität und Pornografie im Netz“ - Was Jugendliche bewegt

Mit: Katja Grach
Mittwoch 24.11.2016, 18:00 Uhr
Ort: Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld

 

Die Veranstaltungen in der Bibliothek sind kostenlos und für alle Interessierten offen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Vergangene Veranstaltungen 2016

  • Die Männerkarawane in Benin - Die Rolle von Männern im Gleichstellungsprozess, mit: Birgit Mayerhofer, 15.06.2016
  • "Kopftuchfrauen - Ein Stück Stoff, das aufregt", Lesung mit: Petra Stuiber, 11.05.2016
  • Sexualität und Pornografie im Netz - was Jugendliche bewegt. ein kostenloser Vortrag für Eltern, PädagogInnen und alle Interessierten, mit: Katja Grach, 06.04.2016, Ort: akzente, Grazer Vorstadt 7, 8570 Voitsberg, eine Veranstaltung im Rahmen der Kooperation des Netzwerks der Steirischen Frauen- und Mädchenberatungsstellen.

Vergangene Veranstaltungen 2015

  • Frauen des lesbischen Literaturzirkels mit Tipps, Empfehlungen und besonderen Schmankerl der lesbischen Literatur, 04.02.2015

  • "Too Big To Tell - Recherchen in der Finanzwelt", Filmabend mit der Regisseurin Johanna Tschautscher, 11.02.2015

  • Ausstellung im Frauenservice "women on the rise", Eröffnung am 04.03.2015

  • Kinder- und Jugendliteratur jenseits von Geschlechterklischees, Ort: Frauen- und Mädchenberatungsstelle Hartberg, 23.04.2015

  • Einführung in die Bibliothek und Literaturrecherche + Bücher zum Thema Alter - Schönheit - Frauen, 06.05.2015

  • Tag der Offenen Tür in der Bibliothek mit Bücherflohmarkt und Krimi-Tauschbörse, 03.06.2015

  • Lesung mit Lilly Axster „Atalanta Läufer_in", 07.10.2015

  • Library Slam – Workshop und Poetry Slam mit Yasmin Hafedh, 21.10.2015

  • Rechte Frauen – Rechter Feminismus?, Vortrag mit Judith Goetz, 04.11.2015

  • Sexualität und Pornografie im Netz, Vortrag mit Katja Grach, 25.11.2015, Ort: Verein Weitblick, Schemerlhöhe 84, 8076 Vasoldsberg

  • „...ein Opfer ihrer Höllenkünste" - Die Femme Fatale in Oper und Gesellschaftskultur um 1900, Vortrag mit Iris Mangeng, 02.12.2015

 

Vergangene Veranstaltungen 2014

  • Frauenpreise in Österreich: Förderung, Feigenblatt oder Festschreibung?
    Buchpräsentation und Diskussion mit der Autorin Karin Feller, 28.02.2014
  • Führung durch die Bibliothek mit dem Referat für feministische Politik der ÖH Uni Graz,19.03.2014
  • Kinder- und Jugendliteratur jenseits von Geschlechterklischees,
    Vortrag und Diskussion mit Renate Tanzberger (Verein efeu, Wien), 07.05.2014
  • mach es gleich: gender & schule
    Vortrag und Workshop mit Veronika Wäscher-Göggerle (Frauen- und Familienbeauftragte Bodenseekreis), 02.06.2014
  • "Nicht alle haben gejubelt..." Frauen- und Friedensbewegung. Vortrag mit Petra Unger. Anlässlich des Gedenkjahres 2014 - 100 Jahre 1. Weltkrieg, 24.09.2014, 18:00 Uhr
  • Jour Fixe: Theresa Ganotz über das Projekt ALTERnative Schönheit, 01.10.2014, 18:00 Uhr --> verschoben auf Frühjahr 2015
  • Kinder- und Jugendliteratur jenseits von Geschlechterklischees, Vortrag und Diskussion mit Renate Tanzberger (Verein efeu, Wien) in Voitsberg, 18.10.2014
  • Jour Fixe: Gabi Metz "Warum ist der Himmel blau? Pilotinnen - ein Silberstreif am Horizont", 05.11.2014
  • Kinder- und Jugendliteratur jenseits von Geschlechterklischees. Vortrag mit Renate Tanzberger. Feministischer Denkraum in steirischen Regionen. Ort: Laßnitzhöhe. Informationen bei Institut Weitblick unter 0664/45-11-880, 17.11.2014, 19:00 Uhr
  • Jour Fixe: Das Zentrum für Genderforschung an der Kunstuniversität Graz prämiert jedes Jahr herausragende Arbeiten im Bereich der Genderforschung. Die Preisträgerinnen von 2014 präsentieren ihre Arbeiten. Mit Veronika Muchitsch, Irina Vaterl und Nadine Scharfetter, 03.12.2014, 17:00 Uhr
  • Traumberuf Autorin! - Und die Realität? Mit Simone Philipp und (noch) unbekannten Grazer Literatinnen, 17.12.2014, 17:00 Uhr